Kiss2Day – Welche Erfahrungen machen die Nutzer?

Kiss2Day.com

Kiss2Day.com
3.2

Bedienung

9.0 /10

Echtheit der Mitglieder

1.0 /10

Niveau der Mitglieder

2.0 /10

Preis-Leistungs-Verhältnis

2.0 /10

Erfolgschancen

2.0 /10

Vorteile

  • Einfache Anmeldung
  • Übersichtliches Design
  • Gut für virtuelle Chats
  • Kein Abo vorhanden

Nachteile

  • Begrenzt kostenlos nutzbar
  • Fiktive Unterhaltungsprofile
  • Für echte Dates ungeeignet
  • Nachrichten sind teuer

Worum geht es bei Kiss2Day?

Kiss2Day ist eine hübsch gemachte Plattform zum Flirten und Chatten mit neuen Menschen. Schon beim ersten Betrachten präsentiert sich die Datingbörse leicht erotisch. Nach der Anmeldung bestätigt sich der Eindruck. Viele Nutzer*innen suchen nach lockeren Abenteuern. Männer bekommen ganz schnell sehr eindeutige Bilder zugeschickt.

Kiss2Day.com verspricht vor der Anmeldung „geprüfte Profile, keine versteckten Kosten sowie volle Anonymität & Sicherheit„. Keine versteckten Kosten können wir bestätigen: Alle Preise sind transparent dargestellt. Anonymität ist aus unserer Erfahrung auch gegeben, wenn man sich selbst diskret verhält. Zum Stichpunkt „geprüfte Profile“ können wir folgendes sagen: In den AGB erklärt Kiss2Day, dass fiktive Profile auf der Plattform aktiv seien.

Auszug aus den AGB von Kiss2Day:

Fiktive Chatpartner*innen werden demzufolge mit einem Häkchen gekennzeichnet. Da wir keine Profile ohne diese Kennzeichnung finden konnten, können wir die Plattform nur denjenigen Nutzer*innen empfehlen, die an einem virtuellen Chat interessiert sind. Wer ein Date im realen Leben finden möchte, kann es auf einer anderen Datingbörse versuchen.


Die besten Alternativen:


Wie funktioniert Kiss2Day?

Die Plattform ist benutzerfreundlich gemacht und bietet einfache Funktionen zum Chatten mit anderen Nutzer*innen.

  • Mitglieder können nach Geschlecht, Suchintention, Alter, Umkreis sowie nach „Neu“ oder „Jetzt online“ gefiltert werden.
  • Nachrichten bestehen nicht nur aus Text, sondern können auch private Fotos und Geschenke enthalten.
  • Besucher werden übersichtlich in der entsprechenden Rubrik angezeigt.
  • Wer dich mag sind Personen, von denen man ein „Gefällt mir“ bekommen hat.
  • Volltreffer entstehen dann, wenn man beim angebotenen Speed-Dating-Spiel jemandem ein Herz gibt und ein gegenseitiges Herz bekommt.

Wann fallen auf Kiss2Day Kosten an?

Die Anmeldung ist auf Kiss2Day für alle kostenlos. Außerdem kann jede*r die Mitgliedersuche und Speed Dating beschränkt nutzen, die eigenen Profilbesucher sehen und Nachrichten lesen.

Die meisten anderen Funktionen sind kostenpflichtig. Für den Versand von Nachrichten werden Credits benötigt. Diese kosten ab 14,99 € für 60 Stück. Pro versendete Nachricht zahlt man 6 Credits, daher können sich die Ausgaben ganz schnell summieren. Die Credits sind fairerweise Prepaid und werden nicht automatisch nachgekauft.

Darüber hinaus gibt es eine VIP-Mitgliedschaft ab 6,99 € pro Woche. VIP-Mitglieder können sehen, wem sie gefallen, Mitgliedersuche und Speed Dating uneingeschränkt nutzen, Inkognito-Modus aktivieren, mehr Bilder hochladen und haben einige weitere Vorteile. Die VIP-Mitgliedschaft ist kein Abo und bedarf keiner Kündigung.

Hier können Sie Ihren Erfahrungsbericht hinterlassen.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top